Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten der Scientia Produkte

Scientia Prime eignet sich hervorragend für die Aufzeichnung von Vorträgen. Doch wozu werden Vorträge überhaupt aufgezeichnet? Einige Beispiele wie Scientia Prime eingesetzt werden kann, finden Sie auf dieser Seite.

Die hier vorgestellten Möglichkeiten betreffen die Bereiche Hochschulen, Konferenzen und Symposien sowie Unternehmen. Natürlich ist diese Auswahl nicht begrenzt.

Studenten an einer Hochschule

Vorteile für Hochschulen:

Mobile Kofferlösung:
Flexibler Einsatz in mehreren Hörsälen und Seminarräumen
HD-Videokamera:
Feine Details an der Tafel können erkannt werden

Vorlesungsaufzeichnung an Hochschulen

An Hochschulen und Universitäten sind immer noch die Vorlesungen als Präsenzveranstaltungen die gängige Lehrmethode. Doch immer mehr Hochschulen gehen dazu über, auch im Internet Wissen anzubieten. So finden die Studenten Skripte und Übungsaufgaben im Netz. Dies sind die ersten Ansätze für E-Learning an Hochschulen. Beim multimedialen E-Learning werden zusätzlich audiovisuelle Lehrinhalte zur Verfügung gestellt. Dafür ist es am einfachsten, Vorlesungen aufzuzeichnen und diese Aufzeichnungen bereitzustellen. Hier können die Hochschulen von Ihrer Stärke im Bereich Präsentationen profitieren.

Ein Problem von Hochschulen ist die Vielzahl von Hörälen und Seminarräumen. Für die für die Aufzeichnung benötigte Technik wird viel Geld zur Ausstattung der Räume benötigt. Sind nur wenige Räume mit der entsprechenden Technik versorgt, so wird die Raumplanung sehr kompliziert. Eine mobile Aufzeichnungslösung wie Scientia Prime bietet sich hier geradezu an. Unabhängig vom Raum und den Gegebenheiten kann die Vorlesung aufgezeichnet werden.

Auch der Stil in dem Vorlesungen und Seminare gehalten werden, ist sehr unterschiedlich. So ist in der Informatik der Einsatz des Computers oder anderer digitaler Präsentationsgeräte alltäglich. Die nah verwandte Disziplin der Mathematik setzt dagegen noch immer stark auf die Verwendung der Tafel. Um beiden gerecht zu werden, ist es notwendig, sowohl eine Vielzahl digitaler Quellen aufzeichnen zu können, als auch mit der Kamera die Tafelmitschrift so aufzuzeichnen, dass sie auch später noch lesbar ist. Scientia Prime bietet beide Möglichkeiten.

Aufzeichnung einer Konferenz

Vorteile für Ihre Konferenz:

Hardwarelösung:
Keine Installation auf den Präsentations-Laptops notwendig
VGA und DVI Eingang:
Breite Unterstützung der verwendeten Präsentationsgeräte

Aufzeichnungen von Vorträgen auf Konferenzen und Symposien

Gerade auf Konferenzen und Symposien besteht ein hohes Interesse daran, die gehaltenen Vorträge aufzuzeichnen, immerhin bieten die Vorträge neuste Entwicklungen in einer komprimierten Form. Bei großen Konferenzen mit mehreren Sessions ist es den Besuchern nicht möglich, sich alle Vorträge anzuhören. So ist eine Nacharbeit notwendig. Doch anstatt alle Paper lesen zu müssen, können mit einer Vortragsaufzeichnung erst einmal die verpassten Vorträge nachgeholt werden und damit ein breiterer Überblick erreicht werden.

Scientia Prime bietet zwei wichtige Vorteile für solche Veranstaltungen. Zum einen ermöglichen die analogen und digitalen Anschlüsse für den Computer den Anschluss einer Vielzahl von Geräten. Dabei kann jeder Vortragende mit seinem eigenen Equipment präsentieren. Es gibt keine Einschränkung bezüglich des verwendeten Betriebssystems oder der genutzten Software. So gibt es keine Einschränkung des präsentierten Inhaltes, auch Live-Demonstrationen von Software sind möglich.

Durch den Einsatz von Live-Streaming ist es zum anderen sogar möglich, den Teilnehmerkreis zu erweitern, indem auch Zuschauer, denen eine Anreise nicht möglich ist, die Vorträge miterleben können. So erhalten Sie weltweit Teilnehmer Ihrer Veranstaltung.

Weiterbildung im Unternehmen

Vorteile für Ihr Unternehmen:

Schnelle Bereitstellung:
Einfache Produktschulung im ganzen Unternehmen
Bildschirmaufzeichnung:
Unkomplizierte Einführung neuer IT-Lösungen

Aus- und Weiterbildung im Unternehmen

Die Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern ist in vielen Unternehmen ein zentrales Thema. Gut gebildete Mitarbeiter sind essentiell notwendig, doch die Weiterbildung frisst viele Ressourcen. Besonders auffällig ist dies, wenn eine große Anzahl von Mitarbeitern in gleichen Inhalten geschult werden. Hier ist es kostengünstig, wenn nicht alle Mitarbeiter die Schulung besuchen, sondern stattdessen die Vorträge an Ihrem Arbeitsplatz ansehen können. Dadurch entsteht zusätzlich eine zeitliche Flexibilität. Auch fällt der Zeitpunkt einer Schulung nicht unbedingt mit dem Einsatz des Wissens zusammen. Durch die Möglichkeit eine besuchte Schulung zu rekapitulieren, kann das Wissen gefestigt werden. Erinnerungsfehler werden so vermieden.

Wichtig bei Schulungen ist vor allem die Möglichkeit beliebigen Inhalt aufzuzeichnen. Die PowerPoint Folien alleine reichen oft nicht zur Wissensvermittlung. Gerade bei der Einführung in neue Software oder neue Funktionen ist es notwendig, diese in der Software aufzuzeigen. Mit Scientia Prime werden alle präsentierten Inhalte aufgezeichnet. So ist auch die Vorführung einer neuen Software für immer gesichert.

Haben Sie weitere Fragen oder Anmerkungen zum Thema E-Learning oder interessieren Sie sich für die professionelle Produktion von multimedialen E-Learning-Inhalten? Dann kontaktieren Sie uns.
Kontaktieren