Häufige Fragen

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zu Scientia Prime und unseren Dienstleistungen.

Sollten Sie weitere Fragen haben, so kontaktieren Sie uns einfach über unser Kontaktformular.

Häufig gestellte Fragen

Antworten

Was ist Scientia Prime?

Scientia Prime ist ein portables Vortragsaufzeichnungssystem, das von Scientia Technologies entwickelt wurde. Mit diesem System ist es möglich, Vorträge und andere Präsentationen komplett aufzunehmen, zu bearbeiten und zu exportieren.

Was wird aufgezeichnet?

Der Vortrag wird so aufgezeichnet, wie ihn das Publikum live erlebt. Das bedeutet, dass neben Bild und Ton des Vortragenden auch dessen Bildschirminhalte aufgenommen werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob während des Vortrages eine PowerPoint-Präsentation, Live-Demos oder Videos gezeigt werden.

Wo kann ich Scientia Prime einsetzen?

Scientia Prime kann überall dort eingesetzt werden, wo im E-Learning-Bereich Vorträge oder Veranstaltungen aufgezeichnet werden. Dies kann an einer Hochschule, bei einer Konferenz oder in einem Unternehmen sein. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Einsatzmöglichkeiten.

Muss auf dem Computer des Vortragenden extra Software installiert werden?

Nein, auf dem Computer muss keine spezielle Software installiert werden. Scientia Prime zeichnet alle über den Bildschirmausgang des Computers gezeigten Inhalte auf. Dazu wird Scientia Prime zwischen den Präsentationscomputer und den Beamer angeschlossen.

Was wird zum Betrieb von Scientia Prime benötigt?

Neben dem Vortragenden mit Präsentationstechnik wird für den Betrieb von zum Aufzeichnen des Vortrages lediglich ein Stromanschluss benötigt. Alle Komponenten, wie eine HD-Videokamera, Funkmikrofon und Anschlusskabel sind im Koffer enthalten. Durch die Bedienung über einen Tablet-PC kann der Vortragende sogar selbst die Aufnahme steuern.

Wie wird der Ton aufgenommen?

Der Ton des Vortragenden wird über das mitgelieferte Funkmikrofon aufgezeichnet. Sollen Audiosignale des Präsentationslaptops aufgezeichnet werden oder ist am Vortragsort eine Tonanlage installiert, können diese Signale über eine 6,3mm Klinkenbuchse in das System eingespeist werden.

In welchem Format wird der Vortrag aufgezeichnet?

Eine Vortragsaufzeichnung besteht aus zwei Videodateien. Das sind zum einen der Vortragende selbst und zum anderen die Bildschirminformationen (PowerPoint-Präsentation oder Live-Demo) des Präsentationslaptops. Die Videos sind im H.264 AVC Format kodiert, als Audiokodierung kommt AAC zum Einsatz. Durch den verwendeten MP4 Container sind die Aufnahmen auf jedem Rechner abspielbar.

Welche Qualität und Speicherplatz haben die Videos?

Durch die Verwendung von HD-Kamera und digitalen Videoschnittstellen kann eine sehr hohe Auflösung von bis zu 1920 x 1080 Pixel erreicht werden. So sind auch Tafelanschriften im Video gut zu erkennen. Auflösung und Qualität der Videos können in der Software eingestellt werden. Eine 1,5 stündige Aufnahme in hoher Qualitätseinstellung benötigt ungefähr 1,8 GB.

Welche Geräte können an Scientia Prime angeschlossen werden?

Als Kameras können alle Geräte mit Composite-Video-Anschluss oder HDMI-Anschluss verwendet werden. Durch Adapter können selbst professionelle High-End Kameras mit SDI-Anschluss genutzt werden.

Als Präsentationsgerät können alle Geräte mit VGA-Anschluss oder DVI-Anschluss verbunden werden. Über entsprechende Adapter können weitere Anschlüsse, wie z.B. HDMI, DisplayPort oder miniDisplayPort unterstützt werden. Selbst Smartphones oder Tablet-PCs sind so möglich.

Kann ich meine vorhandene Videokamera benutzen?

Ja, sofern die Kamera einen Composite-Video-Anschluss oder HDMI-Anschluss besitzt oder über einen entsprechenden Adapter angeschlossen werden kann.

Warum ist Scientia Prime ein mobiles System zur Vortragsaufzeichnung?

Ein mobiles System hat den Vorteil, dass es unabhängig vom Vortragsort eingesetzt werden kann. So spielt es keine Rolle, ob der Vortrag in einem Hörsaal, einem Seminarraum oder einem Kongresshotel stattfindet.

Was kostet das System?

Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine Mail und wir erstellen Ihnen für Ihre Anfrage ein individuelles Angebot.

Kann ich das System mieten?

Wir bieten die Dienstleistung an, Ihre Veranstaltung mit Scientia Prime aufzunehmen. Dazu gehört neben der Aufzeichnung auch ein kompetentes Aufnahmeteam, das sich um alles kümmert. Die bloße Vermietung ist zurzeit leider nicht möglich.

Besteht die Möglichkeit von Leasing oder Ratenzahlung?

Eine Ratenzahlung für den Kaufpreis von Scientia Prime ist möglich und kann mit uns verhandelt werden. Außerdem können nach der Inanspruchnahme der Dienstleistung der Aufzeichnung bis zu 20% auf ein später gekauftes System gewährt werden.

Wie kann ich mir das System anschauen?

Kontaktieren Sie uns und wir vereinbaren mit Ihnen einen Termin. Wir kommen bei Ihnen vorbei und stellen Ihnen Scientia Prime persönlich vor.

Wie können die Aufnahmen des Vortrags weiter verarbeitet werden?

Die Aufnahmen können mit Scientia Prime direkt bearbeitet und exportiert werden. Neben der Speicherung von zusätzlichen Informationen wie Vortragender oder Datum können mit der eingebauten Schnittfunktion ungewollte Pausen am Anfang und Ende der Aufzeichnung einfach entfernt werden. Die Aufnahmen werden anschließend auf einen USB-Stick oder einen externen Video-Server übertragen und so Ihrem Publikum zur Verfügung gestellt.

Kann ich nur mit Scientia Prime einen Vortrag halten?

Scientia Prime dient nur zum Aufzeichnen Ihres Vortrages. Die Technik zum Vortragen selbst wie Präsentationslaptop oder Beamer sind nicht im System enthalten.

Wo finde ich das Handbuch zu Scientia Prime?

Eine kurze Einführung zum Aufbau und Anschluss des Systems wird beim Verkauf mitgeliefert. Die Software hat eine integrierte Hilfefunktion, auf die jederzeit zugegriffen werden kann.

Sind noch Fragen offen? Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.
Kontaktieren